Rekord-Sportabzeichen-Saison endet mit Verleihung

Der SV Ofenerdiek ehrte jetzt in einer feierlichen Runde mit musikalischer Unterhaltung des SVO Männerchores so viele Sportlerinnen und Sportler wie schon lange nicht mehr. Es war die 48. Saison in Ofenerdiek. Nach Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Christian Marke, der Bürgermeisterin Christine Wolff und Frank Vehren vom Stadtsportbund überreichte der Verantwortliche für das Sportabzeichen im SVO, Diedrich Thöle die Urkunden an die erfolgreichen Aktiven. Marke bedankte sich bei den 16 Sportabzeichenprüfern, die es mit ganz viel ehrenamtlichem Einsatz ermöglichen, dass der SV Ofenerdiek der Verein mit den meisten Sportabzeichen im Bereich der Stadt Oldenburg ist. In diesem Jahr waren die beiden Sportabzeichenprüfer Liane Kramer und Günter Wagemann 40 Jahre dabei. Helmut Kramer und Arend Janßen je 20 Jahre. 120 Erwachsene und 20 Kinder und Jugendliche absolvierten erfolgreich die Bedingungen für das Sportabzeichen im Jahr 2019. Dazu kamen 11 Familiensportabzeichen. Der jüngste Teilnehmer war 6 der älteste 85 Jahre alt. 31 Teilnehmer legten das Sportabzeichen zum ersten Mal ab, zum 51. Mal war Günter Wagemann am Start. Im nächsten Jahr beginnt die neue Saison am 06. Mai auf dem Sportplatz am Vereinsheim.